Monster 1983 T-Shirts
Der Kuss vor dem TodeSliverPoltergeist (Das Original)Menschenhunger (Ondragon 1)ZwienachtDie Teufelsbraut (25 Kurzgeschichten)Nullpunkt (Ondragon 3)Das Joshua GenDie sanften UngeheuerPorterville: Edition I (Folgen 1-6)Rosemarys SohnRosemarys Baby

Henry Slesar

Henry Slesar

Coole Geschichten für clevere LeserRuby Martinson. Vierzehn Geschichten vom größten erfolglosen Verbrecher der Welt

Henry Slesar

Henry Slesar, geboren als Henry Schlosser am 12. Juni 1927 als Sohn deutsch-russischer Emigranten in Brooklyn (New York), begann mit 17 Jahren seinen Lebensunterhalt als Werbetexter zu verdienen. Er schrieb etliche Romane, 55 Hörspiele, über 50 Drehbücher (z.B. “The Twilight Zone”) und über 500 Kurzgeschichten, die in den auflagenstärksten amerikanischen Zeitschriften, wie z.B. in “Alfred Hitchcock’s Mystery Magazine” veröffentlicht wurden. Auch als Drehbuch- und Hörspielautor feierte er große Erfolge. 1964 gründete er seine erste eigene Werbeagentur, “Slesar & Kanzer”, 1974 eine weitere “Slesar & Manuela”. »Der ungekrönte König selbst-parodistischer Kriminalautoren« (FAZ) starb 2002 in New York.

> Henry Slesar bei Wikipedia

> Henry Slesar bei Diogenes

Coole Geschichten für clevere LeserRuby Martinson. Vierzehn Geschichten vom größten erfolglosen Verbrecher der Welt

Möchtest du jetzt sofort ohne eReader, ohne Download, ohne App kostenlos ein Buch aus dem Psychothriller.Club lesen?

> Ja, kostenlos lesen
> Zum Verlag