Monster 1983 T-Shirts
Wir haben schon immer im Schloss gelebtDie sanften UngeheuerWir waren unsterblichPorterville 01: “Von Draußen”Die GooniesDie Teufelsbraut (25 Kurzgeschichten)Terminal 3 – Was im Verborgenen liegtTotenernte (Ondragon 2)Porterville Edition II (Folgen 7-12)Darkside ParkRosemarys BabySpuk in Hill House
Böses Ende (Hörspiel)

> mehr über den Autor

Die Hörproben findest du hier:

Böses Ende (Hörspiel)
Sven Stricker
EUR ab 5,99 (MP3 & CD, keine Seiten)

Die beiden Call-Center-Agenten Kuli (Bjarne Mädel) und Paul (Florian Lukas) werden am Telefon unfreiwillig Zeugen eines Verbrechens – und befinden sich schon bald in einem Chaos aus Mord, Eifersucht, Friedenspolitik und thematisch sortierten Schallplatten …

Die spannende Krimi-Komödie von Sven Stricker (dem mehrfach ausgezeichneten Regisseur von “Herr Lehmann” und der “Wallander”-Hörspiele), mit den bekannten Schauspielern Bjarne Mädel (Der Tatortreiniger) und Florian Lukas (Goodbye Lenin) in den Hauptrollen. Es spielen außerdem: Stephan Schad, Gerd Baltus, Kerstin Draeger, Ulrike C. Tscharre, Mareike Fell, Lutz Herkenrath und Felix von Manteuffel als sehr spezieller Anrufer. Musik: Kay Poppe, Buch und Regie: Sven Stricker.

> Artikel über “Böses Ende” bei SPIEGEL ONLINE Kultur

Böses Ende (Hörspiel)
Sven Stricker
EUR ab 5,99 (MP3 & CD, keine Seiten)

Böses Ende (Hörspiel)

Die beiden Call-Center-Agenten Kuli (Bjarne Mädel) und Paul (Florian Lukas) werden am Telefon unfreiwillig Zeugen eines Verbrechens – und befinden sich schon bald in einem Chaos aus Mord, Eifersucht, Friedenspolitik und thematisch sortierten Schallplatten …

Die spannende Krimi-Komödie von Sven Stricker (dem mehrfach ausgezeichneten Regisseur von “Herr Lehmann” und der “Wallander”-Hörspiele), mit den bekannten Schauspielern Bjarne Mädel (Der Tatortreiniger) und Florian Lukas (Goodbye Lenin) in den Hauptrollen. Es spielen außerdem: Stephan Schad, Gerd Baltus, Kerstin Draeger, Ulrike C. Tscharre, Mareike Fell, Lutz Herkenrath und Felix von Manteuffel als sehr spezieller Anrufer. Musik: Kay Poppe, Buch und Regie: Sven Stricker.

> Artikel über “Böses Ende” bei SPIEGEL ONLINE Kultur

“Monster 1983″ (Staffel 1)Böses Ende (Hörspiel)Die Narbe (Hörbuch)Tiefes Land (Hörbuch)

> mehr über den Autor

  • “Monster 1983″ (Staffel 1)
  • Böses Ende (Hörspiel)
  • Die Narbe (Hörbuch)
  • Tiefes Land (Hörbuch)

Möchtest du jetzt sofort ohne eReader, ohne Download, ohne App kostenlos ein Buch aus dem Psychothriller.Club lesen?

> Ja, kostenlos lesen
> Zum Verlag